Logo Krulich Immobilien

Datenschutzerklärung

Die Immobilien Krulich GmbH, freut sich, dass Sie unsere Website (www.krulich.de) besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind für uns sehr wichtig. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse, aber auch z.B. die IP-Adresse, die Sie beim Surfen im Internet nutzen). Informationen, bei denen wir keinen oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

2. Name und Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher:
Immobilien Krulich GmbH
Dr.-Friedrichs-Ring 41
08056 Zwickau

Tel.: +49 (0)375-275720
E-Mail: info@krulich.de

Bitte wenden Sie sich bei jedweden Fragen und Anregungen zum Datenschutz in unserem Hause auch gerne direkt an unseren Datenschutzbeauftragten. Dieser ist schriftlich unter der oben genannten Anschrift, „z.Hd. dem Datenschutzbeauftragten“, per E-Mail unter Datenschutzbeauftragter@krulich.de oder per Telefon unter +49 (0)375-2757266 erreichbar.

3. Welche personenbezogenen Daten werden von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt?

a) Beim Besuch unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website www.krulich.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden auf dem von uns verwendeten Server temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:

Die in den Logfiles gespeicherten Daten werden drei Tage vorgehalten und anschließend automatisch gelöscht.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse für die Datenverarbeitung folgt aus oben erläuterten Zwecken. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 5 und 6 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über ein auf unserer Website bereitgestelltes Formular mit uns Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe Ihres Nachnamens und einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

c) Bei der Nutzung der Immonet-Suchfunktion (unter Mieterbereich/Mietangebote)

Wir binden die Immowelt Hamburg GmbH, als Verantwortliche der Immonet-Suchfunktion auf unserer Homepage unter Mieterbereich / Mietangebote, als externen Dienst auf unserer Website ein. Immowelt Hamburg GmbH bietet Hilfe bei der Immobiliensuche. Die von uns bei Immowelt eingestellten Immobilien können Sie mittels der Suchfunktion nach Stadt, Objekttyp, Immobilienart, Inseratart, Preis, Zimmeranzahl und Größe filtern.

Wenn Sie diese Suchfunktion verwenden und wenn Ihnen damit Inhalte des Dienstes der Immowelt Hamburg GmbH angezeigt werden, werden technisch bedingt

4. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben solche Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstleister zum Zwecke der Auftragsverarbeitung im Sinne des BDSG und der DSGVO weitergeben zu dürfen. Wir achten dabei darauf, nur mit Dienstleistern zusammenzuarbeiten, die mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen sicherstellen, dass die Datenverarbeitung im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen erfolgt und der Schutz Ihrer Rechte  gewährleistet wird; die Immobilien Krulich GmbH als Verantwortliche bleibt dabei zu jedem Zeitpunkt Ihr Ansprechpartner für die Geltendmachung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung (vergleichen Sie dazu auch unsere Erläuterungen in Ziffer 9).

5. Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Seite sog. „Cookies“ ein. Hierbei handelt es sich um kleine Text-Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.Ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben, wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Die von uns eingesetzten Cookies dienen insbesondere dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Websites zu ermitteln und Ihren Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können. So erfahren wir, welchen Bereich unserer Websites und welche anderen Websites (z.B. im Falle der Aktivierung eines auf unserer Website enthaltenen Hyperlinks zu einer fremden Website; vergleichen Sie dazu unsere Erläuterungen in Ziffer 8) unsere Benutzer besucht haben. Dies hilft uns dabei, das Angebot auf unserer Website zu verbessern und das Nutzungserlebnis stetig zu optimieren. Wir verwenden dabei ausschließlich sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende der Browser-Sitzung, also beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse für die Datenverarbeitung folgt aus oben erläuterten Zwecken. In keinem Fall verwenden wir die mittels Cookies anonymisiert erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Diese Daten werden insbesondere auch nicht mit etwaigen sonstigen personenbezogenen Daten zusammengeführt, die von Ihnen bei uns aus anderen berechtigten Gründen gespeichert sind (z.B. Kundendaten aufgrund einer laufenden Vertragsbeziehung mit uns).

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter www.allaboutcookies.org/ge/.

6. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren bzw. oberen Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Privatsphäre zu schützen, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu vermeiden. Unsere Sicherheitsvorkehrungen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies unter anderem am Wechsel der URL. Hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf diesen Websites gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters (Verantwortlichen) der jeweiligen Website. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites.

8. Ihre Rechte betreffend die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht:

9. Widerruf der Einwilligung / Widerspruch gegen die Datenverarbeitung / Beschwerden

Sie können eine erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein solcher Widerruf nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Sie können uns den Widerruf Ihrer Einwilligung sowie einen Widerspruch gegen die von uns vorgenommene Datenverarbeitung wie folgt übermitteln:

Gerne können Sie uns unter den vorstehenden Kontaktdaten auch sonstige Beschwerden und Anregungen zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten übermitteln.

Wenn Sie mit unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten oder der Bearbeitung einer an uns gerichteten Beschwerde unzufrieden sind, können Sie jederzeit eine Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Postfach 12 00 16
01067 Dresden

Telefon: +49 (0)351-493-5401
Telefax: +49 (0)351-493-5490
E-Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de
Homepage: www.datenschutz.sachsen.de

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter www.krulich.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.